Der Tag; © rbbKultur
Bild: Daniel Bockwoldt/dpa

- Abstimmung im Bundestag über Umgang mit kolonialem Erbe

Ein Beitrag von Maria Ossowski

Als letzten Tagesordnungspunkt berät der Deutsche Bundestag heute über die Aufarbeitung der deutschen Kolonialherrschaft. GRÜNE, FDP, AFD und LINKE haben dafür ihre Anträge eingebracht, in denen sie ihre Vorstellungen und Forderungen zum Umgang mit dem kolonialen Erbe darlegen. Die Linke will koloniales Unrecht umfassend aufarbeiten und die Erben einbeziehen, die AFD hingegen eine Restitution von Sammlungsgut stoppen.

Der Ausschuss für Kultur und Medien hat seine Beschlussempfehlung dazu abgegeben und alle Anträge abgelehnt. Nach 30-minütiger Debatte wird nun der Bundestag darüber abstimmen.

Maria Ossowski berichtet.