Enrico Piaggio mit Vespa © picture alliance / ROPI
rbbKultur
Bild: rbbKultur

Stichtag - 75. Jahrestag: Enrico Piaggio meldet den Motorroller "Vespa" zum Patent an

Ein Beitrag von Jens Schellhass

Der erste Motorroller wurde zwar schon 1915 in den USA entwickelt, aber erst die Erfindung der Vespa 1946 machte den Motorroller weltweit bekannt - und die Vespa wurde umgehend zum Kult. Erste "Vespa-Clubs" entstanden schon Ende der 1940er Jahre, wenige Jahre nachdem Enrico Piaggio den Motorroller "Vespa" zum Patent angemeldet hatte. Das ist heute 75 Jahren her.

Jens Schellhass über das "Entchen", wie die Vespa auch genannt wurde.