Der Tag; © rbbKultur
Bild: Gregor Baron

- Start des feministischen Podcasts "Weltbewegend"

Ein Gespräch mit Franziska Walser

"Weltbewegend" heißt der feministische Podcast von rbbKultur. Gastgeberin Franziska Walser diskutiert mit Expertinnen über Female Leadership, Aufstieg und Scheitern, Vereinbarkeit des Berufs mit Familie, Schwesternschaft und Konkurrenz.

In der ersten Folge geht es um die Rahmenbedingungen für weibliche Macht weltweit. Franziska Walser stellt Staatschefinnen, Politikerinnen und Führungsfrauen vor, darunter Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern oder Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin. Und natürlich darf auch unsere Bundeskanzlerin nicht fehlen.

Wir sprechen vorab mit Franziska Walser über "Weltbewegend".

Hören

Weltbewegend | Jacinda Ardern © rbbKultur
rbbKultur

Weltbewegend – Frauen und Macht - Jacinda Ardern, Neuseeland: Mutterschaft und Politik

Mit dem Wahljahr 2021 gehen auch 16 Jahre weiblicher Kanzlerschaft zu Ende. Der Podcast "Weltbewegend" fragt nach den Rahmenbedingungen für weibliche Macht weltweit. Wir stellen Biografien von ausgewählten Staatschefinnen wie Jacinda Ardern, Sanna Marin oder Aung San Suu Kyi vor und sprechen mit Expertinnen über Themen wie Female Leadership, Aufstieg und Scheitern, Schwesternschaft und Konkurrenz. 

Download (mp3, 39 MB)

Podcast abonnieren

Weltbewegend – ein Podcast über Frauen & Macht © rbbKultur
rbbKultur

Podcast - Weltbewegend – Frauen und Macht

Mit dem Wahljahr 2021 gehen auch 16 Jahre weiblicher Kanzlerschaft zu Ende. Der Podcast "Weltbewegend" fragt nach den Rahmenbedingungen für weibliche Macht weltweit. Wir stellen Biografien von ausgewählten Staatschefinnen wie Jacinda Ardern, Sanna Marin oder Aung San Suu Kyi vor und sprechen mit Expertinnen über Themen wie Female Leadership, Aufstieg und Scheitern, Schwesternschaft und Konkurrenz.