"Weber": Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach, Martin Helmche, Anna Prohaska © Alpha Classics
rbbKultur
Bild: Alpha Classics | Outhere Music

Neue Aufnahmen - Carl Maria von Weber: Ouvertüren und Arien

Eine Kritik von Matthias Kaether

Dieses Jahr wird sowohl das Konzerthaus am Gendarmenmarkt als auch Carl Maria von Webers Freischütz 200 Jahre alt. Grund genug für das Konzerthausochester unter seinem Dirigenten Christoph Eschenbach, ein Weber-Album herauszugeben. Natürlich ist der Freischütz dabei - doch auf der CD gibt es noch mehr zu entdecken. Stilistisch aufregend klingt das Ganze zwar nicht, die Aufnahme besticht aber durch grandiose Instrumentalisten und eine Anna Prohaska in Bestform.

Matthias Kaether stellt das Album vor.