Alexander Merzyn im Cabrio © Marlies Kross
rbbKultur
Bild: Marlies Kross Download (mp3, 4 MB)

- Staatstheater Cottbus mit 2 Konzerten im Autokino

Ein Gespräch mit Alexander Merzyn, Generalmusikdirektor am Staatstheater Cottbus

"Kultur trotz Corona" - ein Motto und eine Verpflichtung. In Cottbus geht das Staatstheater Cottbus eigene, besondere Wege: Es spielt 2 zwei Open-Air-Konzerte beim Lausitzer Autokinofestivall. Zu Pfingsten bringt es klassische Musik ins Auto.

Das Konzert am Pfingstsonntag etwa steht unter dem Motto: "In 80 Minuten um die Welt – Von Moskau bis New York" und was das Philharmonische Orchester da alles vorhat, das hören wir nun vom Cottbusser GMD Alexander Merzyn, der das Konzert auch leiten wird.

www.staatstheater-cottbus.de