Der Tag; © rbbKultur
Bild: Deutsche Harmonia Mundi

Album der Woche - Edvard Grieg: "Alfedans"

Ein Beitrag von Claus Fischer

Ein Streichinstrument mit seitlichen Tasten, das ist die "Nyckelharpa", deutsch "Schlüsselfidel". Sie wird wie eine Geige mit einem Bogen gestrichen. Mit einem Tastendruck wird die Tonhöhe geändert – ähnlich wie bei der Drehleier. Die Nyckelharpa wird heute vor allem der schwedischen Volksmusik gespielt – aber einer der weltbesten Musiker darauf ist ein Italiener, der in Deutschland lebt: Marco Ambrosini.

Gemeinsam mit der Organistin Eva-Maria Rusche hat er jetzt Musik von Edvard Grieg aufgenommen. Die CD heißt "Alfedans" ("Elfentanz") und ist unser Album der Woche.

Claus Fischer hat mit den Musikern gesprochen und stellt das Album vor.