Der Tag; © rbbKultur
Bild: Annette Riedl/dpa-Zentralbild/ZB

- Ehrenamtliche Helferin bei der Berliner Bahnhofsmission in Corona-Zeiten

Ein Beitrag von Josefine Jahnert

Rosemarie Franke ist eine von etwa 800.000 Menschen in Berlin, die sich freiwillig und zivilgesellschaftlich engagieren: Seit 18 Jahren arbeitet sie freiwillig bei der Berliner Bahnhofsmission mit.

Josefine Janert hat sie kennengelernt.

Um Ehrenamtliches Engagement, um BufDis und Ökos und die Frage: Warum machen die das eigentlich? geht es heute auch in unserer Sendung "Unser Leben": Von 19 bis 20 Uhr hier auf rbbKultur.