Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/Kay Nietfeld

"Zukunftszentrum für Transformation und Einheit" - Bundeskabinett schiebt Zukunftszentrum an

Torsten Sydow berichtet

Der heute vorgestellte Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit zeigt: Ostdeutschland holt auf, doch noch immer liegt die Wirtschaftskraft dort fast 20 Prozent hinter der des Westens. Ein "Zukunftszentrum für Transformation und Einheit" nach dem Vorbild des Solidarność-Zentrums im polnischen Gdansk soll nach dem Willen der Bundesregierung Abhilfe schaffen. Ein möglicher Standort des mit 40 Millionen Euro Jahresetat ausgestatteten Kultur-, Begegnungs- und Informationszentrums ist Frankfurt (Oder).

Torsten Sydow berichtet.