Der Wurm: Terrestrisch, Fantastisch und Nass; © JJ Falsetta
rbbKultur
Bild: JJ Falsetta Download (mp3, 4 MB)

Urania Berlin - "Der Wurm: Terrestrisch, Fantastisch und Nass"

Ein Beitrag von Tomas Fitzel

Da ist der Wurm drin, sagt man manchmal, wenn etwas schief geht und tut dabei doch dem Wurm unrecht. Die Urania widmet jetzt diesem kleinen nützlichen Tier nicht nur eine Reihe von Vorträgen, sondern auch eine Installation der Berliner Künstlerin Anne Duk Hee Jordan unter dem vielversprechenden Titel "Der Wurm: Terrestrisch, Fantastisch und Nass".

Tomas Fitzel hat den Wurm begutachtet.

Bildergalerie