Gaza mon Amour © Alamode Film
rbbKultur
Bild: Alamode Film Download (mp3, 4 MB)

- Zum Filmstart von "Gaza Mon Amour"

Eine Filmkritik von Anke Sterneborg

Die zwischen Israel und Ägypten gelegenen und immer wieder umkämpften palästinensischen Autonomiegebiete im Gazastreifen werden seit 2007 rigide von der israelischen Hamas kontrolliert.

Liebe, das ist vielleicht nicht das erste, was einem zum Leben im Kriegsgebiet einfallen würde. Aber genau darum ging es den palästinensischen Zwillingen Arab und Tarzan Nasser, die seit 2011 fern der Heimat im Exil in Paris leben. "Gaza Mon Amour" ist ein Film über das ganz normale Leben ganz normaler Menschen im umkämpften Krisengebiet.

Unsere Filmkritikerin Anke Sterneborg stellt den Film vor.

"Gaza Mon Amour"
Palästina, Frankreich, Deutschland, Portugal 2020
Regie: Arab Nasser, Tarzan Nasser
Mit: Salim Daw, Hiam Abbass, Maisa Abd Elhadi u.a.

Filmstart: 22. Juli 2021

Rezension

Gaza mon Amour © Alamode Film
Alamode Film

Drama - "Gaza mon Amour"

Die zwischen Israel und Ägypten gelegenen und immer wieder umkämpften palästinensischen Autonomiegebiete im Gazastreifen werden seit 2007 rigide von der israelischen Hamas kontrolliert. Liebe, das ist vielleicht nicht das erste, was einem zum Leben im Kriegsgebiet einfallen würde. Aber genau darum ging es den palästinensischen Zwillingen Arab und Tarzan Nasser, die seit 2011 fern der Heimat im Exil in Paris leben. "Gaza mon Amour" ist ein Film über das ganz normale Leben ganz normaler Menschen im umkämpften Krisengebiet.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: