Der Tag; © rbbKultur
Bild: Kiepenheuer & Witsch

Blick in die Zukunft - Wie wird unser Alltag im Klimawandel aussehen?

Gespräch mit Nick Reimer, Autor des Buches "Deutschland 2050. Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird“

In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gehen die Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe weiter. Gleichzeitig erreichen uns Bilder aus der chinesischen Provinz Henan, wo es in Folge von starken Regenfällen ebenfalls zu gewaltigen Überschwemmungen kam. Die Folgen der Klimakrise werden unübersehbar. Trotzdem scheint vielen die Realität der Klimakrise immer noch nicht begreiflich.

Mit dem Journalisten Nick Reimer werfen wir einen Blick in die nahe Zukunft.

Zum Thema

Mehr Hitzetote durch Klimawandel © Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr Hitzetote durch den Klimawandel? - "Wir Nordeuropäer müssen mehr wie die Menschen am Mittelmeer werden"

In Deutschland gab es in den vergangenen Jahren laut einer Studie der WHO und Weltbank weit mehr Hitzetote als in anderen Ländern der Welt. 2018 etwa waren es rund 20.200 Todesfälle bei über 65-Jährigen im Zusammenhang mit Hitze. Noch nicht eingerechnet sind neuartige Krankheiten, die aus den Tropen zu uns exportiert werden. Die Zahl der Hitzetoten steigt - besonders gefährdet sind Kinder, alte Menschen und Kranke. Diesem Thema hat sich das anthroposophische Krankenhaus Havelhöhe in Berlin angenommen. Wir sprechen mit Dr. Christian Grah, dem Leitenden Arzt und Spezialisten für Hitzefolgeerkrankungen.

Download (mp3, 6 MB)