Der Tag; © rbbKultur
Bild: Verlag Faber & Faber

ARD Radiofestival 2021 - Lesung: "Wir sind allein unter den Bäumen" von Jonathan Böhm

Ein Beitrag von Agnes Bührig

Für das diesjährige ARD Radiofestival wurden aus allen literarischen Neuerscheinungen dieses Jahres zwölf Debüts ausgewählt. In dieser Woche hören Sie eine Produktion des NDR: Bernhard Conrad liest aus "Wir sind allein unter den Bäumen", dem Debütroman von Jonathan Böhm. Der Autor und Übersetzer aus dem Tschechischen wurde 1983 in Zwickau geboren und lebt in Leipzig. Sein Roman spielt in Schwerin, wo sich ehemalige Schulkameraden treffen, die das Ende der DDR 1989 als Jugendliche erlebt haben.

Agnes Bührig stellt das Buch und die Lesung vor.

Mi 28.07.2021 | 23:00 Uhr | ARD Radiofestival 2021
Wir sind allein unter den Bäumen" von Jonathan Böhm (1/5)
Lesung: Bernhard Conrad
Regie: Anna Hartwich

www.rbbkultur.de

www1.wdr.de