Der Tag; © rbbKultur
Bild: mago-images/Sabine Gudath

"Parlament der Bäume" - Zum Tod des Künstlers Ben Wagin

Anke Burmeister und Sigrid Hoff erinnern an den Künstler

Der Künstler Ben Wagin ist tot. Er ist mit 91 Jahren in seiner Wahlheimat Berlin gestorben, wie die Künstlergruppe "Baumpaten" mitgeteilt hat. In Berlin schuf er große Wandbilder und gleich nach dem Mauerfall im Regierungsviertel das "Parlament der Bäume", das als Mahn- und Gedenkort unter anderem an die Mauertoten erinnert.

Kurz vor seinem Tod hat sich unsere Autorin Sigrid Hoff mit Ben Wagin getroffen, Anlass war das bedrohte Wandbild Weltenbaum II. Vorher erinnert Anke Burmeister mit einem Nachruf an den Künstler.