Der Tag; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

Schauspielerin, Feministin und Aktivistin - Kino Arsenal: Hommage an Marina Vlady

Gespräch mit dem Kurator Gary Vanisian

Die französische Schauspielerin Catherine Marina de Poliakoff, bekannt unter ihrem Künstlernamen Marina Vlady, war in den 50er und 60er Jahren einer der weltbekannten Kinostars. Ihre Auftritte in etwa 80 Filmen spiegeln das europäische Nachkriegskino wider. Früh auch wurde sie als Aktivistin bekannt, hat sich als Feministin engagiert und hat während des Kalten Kriegs verfolgten Künstler*innen geholfen. Nun gibt es eine umfangreiche Werkschau im Arsenal Kino. Wir sprechen mit Kurator Gary Vanisian.

Die Werkschau ist bis zum 30.08. im Kino Arsenal zu sehen.

www.arsenal-berlin.de