Der Tag; © rbbKultur
Bild: Tomas Fitzel

Stadttheater Spandau - Das Wanzen-Festival in Spandau

Unter dem Motto “Kleine Tiere brauchen kleine Spielorte, um sie sichtbar zu machen” richtet das Stadttheater Spandau in der Altstadt eine temporäre Freiluft-Bühne ein - auf der Spandauer und Berliner Künstler:innen präsentiert werden. Auf der 5 x 5 Meter großen Fläche sind an drei Tagen pro Woche Lesungen, Tanz, Performances, Kleinkunst und Musik geplant.

Dass Spandau auch zu Berlin gehört, vergisst man manchmal, denn dieser Bezirk ist bei den meisten doch abgespeichert unter: liegt jwd! Was aber gar nicht stimmt. Aber was hat Spandau zu bieten jenseits der Zitadelle und der Altstadt mit dem ältesten Haus Berlins? Da fristet dieser Bezirk doch ein ziemliches Schattendasein. Unser Reporter Tomas Fitzel war dort unterwegs und machte mit dem Wanzen-Festival eine neue Entdeckung.

www.jtw-spandau.de