Katja Gloger (© pa/ Stephan Persch ) und Georg Mascolo (© pa/ Eventpress Stauffenberg )
rbbKultur
Bild: pa/ Stephan Persch | pa/ Eventpress Stauffenberg Download (mp3, 11 MB)

- Katja Gloger über das mit Georg Mascolo verfasste Buch zur Pandemie

Georg Mascolo und Katja Gloger präsentieren am 12.08. ihr Buch "Ausbruch".

Wir alle stehen seit einiger Zeit vor der Frage: Was passiert hier eigentlich in unserem Leben? Wie sehr greift die Pandemie in unseren Alltag ein, und wie geht die Gesellschaft, die Politik mit der Bedrohung um? Alle diese Fragen haben sich auch die Journalisten Katja Gloger und Georg Mascolo gestellt. Und haben darüber ein Buch geschrieben mit dem Titel. "Ausbruch. Innenansichten einer Pandemie". Das Buch steht auf unserer Sachbuchbestenliste und darin nehmen die beiden ihre Leserinnen und Leser mit in die Räume von Wissenschaft und Politik, in denen die Entscheidungen zur Pandemiebekämpfung getroffen werden.

Infos zum Buch

Katja Gloger u. Georg Mascolo: Ausbruch. Innenansichten einer Pandemie © Piper
Piper

Katja Gloger und Georg Mascolo: "Ausbruch. Innenansichten einer Pandemie"

Verlag: Piper, 2021
ISBN: 978-3-492-07091-1
Seiten: 336 Seiten, gebunden
Preis: 22,00 Euro

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Empfehlungen der unabhängigen Jury - Sachbücher des Monats August 2021

Unsere zehn Sachbücher des Monats – dieses Mal an der Spitze ein Buch über "das pulsierende Jahrzehnt" der achtziger Jahre von Jens Balzer. Dahinter das umstrittene Buch von Sarah Wagenknecht, und auch eine erschreckende Klima-Utopie auf wissenschaftlicher Basis ist auf unserer Monats-Liste.