Nico Holonics © Gregor Fischer/dpa
rbbKultur
Bild: Gregor Fischer/dpa Download (mp3, 9 MB)

Spielt Mackie Messer in Koskys "Dreigroschenoper" - Nico Holonics, Schauspieler: "Das Theater hat mehr Dreck"

... spielt Mackie Messer in Koskys "Dreigroschenoper" am Berliner Ensemble

Zuletzt war er umjubelt als Oskar mit seiner Blechtrommel. Jetzt ist der Schauspieler Nico Holonics als Macheath, also als Mackie Messer, in der neuen Inszenierung der Dreigroschenoper von Barrie Kosky zu sehen: am Berliner Ensemble, wo das Brecht-Stück 1928 zur Uraufführung kam mit der Musik von Kurt Weill.

Und der Haifisch, der hat Zähne. Die hat auch Nico Holonics. Er kann sich von der fiesesten Seite zeigen, im Film wie auf der Bühne. Heute spricht er mit Frank Meyer über seine Rolle als gefürchteter, umschwärmter Mackie Messer in der neuen Dreigroschenoper, die am Freitag endlich Premiere hat.

Mehr