Thomas Wohlfahrt; Foto: Gregor Baron
rbbKultur
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 8 MB)

Neue und bewährte Formate zum Jubiläum - 30 Jahre Haus für Poesie

Ein Gespräch mit Thomas Wohlfahrt, Leiter des Hauses für Poesie

Das Haus für Poesie wird 30 Jahre alt und feiert das in diesem Monat mit einem Poesie-Programm mit neuen und mit bewährten Formaten. Am 15. September 1991 wurde es gegründet, damals noch als Literaturwerkstatt Berlin.

Thomas Wohlfahrt leitet das Haus von Anfang an. Was er im Jubiläumsmonat vorhat, darüber spricht er auf rbbKultur mit Peter Claus.