Alexander Kluge © Roland Weihrauch/dpa
rbbKultur
Bild: Roland Weihrauch/dpa Download (mp3, 5 MB)

Literaturhaus Berlin - "Der Elefant im Dunkeln" - Festival der Kooperationen

Ein Gespräch mit Alexander Kluge, Autor und Filmemacher

"Der Elefant im Dunkeln", so heißt das Festival der Kooperationen, das ab heute für zehn Tage Literatur, Filme, Bildende Kunst, Performances, Choreografien, Dialoge, Werkstattgespräche und Diskussionsrunden im Literaturhaus Berlin präsentiert. Das Festival, an dem 140 Akteurinnen und Akteure dabei sind, findet zum ersten Mal statt.

Dazu eingeladen hat der Autor und Filmemacher Alexander Kluge. Worum es bei diesem Festival geht, darüber spricht er mit Peter Claus.

www.literaturhaus-berlin.de