Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/MAXPPP/Stephane Lartigue

Bundeseinheitliche Regelung - Cannabis bald legal? Politische Reaktionen aus Brandenburg

Ein Beitrag von Amelie Ernst

Es gibt sie noch, die Mauer zwischen Berlin und Brandenburg – und zwar beim Thema Cannabis. Während Konsumenten in Berlin beim Besitz von bis zu 10 Gramm des Rauschmittels kaum etwas befürchten müssen, wird gegen sie in Brandenburg schon beim Besitz von 6 Gramm ein Verfahren eröffnet. Doch nun diskutiert die potentielle Ampel-Koalition auf Bundesebene eine Legalisierung von Cannabis – das könnte mittelfristig die Unterschiede aufheben …

Reaktionen dazu aus Brandenburg hat Landespolitik-Reporterin Amelie Ernst.

Mehr

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

Kommentar - "Ampel"-Koalitionsverhandlungen: Aufbruch ins Ungewisse

Diese Woche geht es los mit den Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und den Liberalen. Eine Ampel hat es auf Bundesebene noch nie gegeben und und so scheinen die möglichen Koalitionspartner vor den Verhandlungen eher vorsichtig umeinander herumzuschleichen. Gebissen wurde nur im Wahlkampf. Die Verhandlungen werden aber nicht einfach, soviel ist klar. Können unterschiedliche Positionen zu gemeinsamen Visionen werden, gar einem Aufbruch für Deutschland, wie jetzt propagiert? André Bochow kommentiert.