Der Tag; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

Berliner Festspiele - 36. Treffen junger Autor:innen

Ein Beitrag von Corinne Orlowski

Es ist eine Art Talentschmiede für junge Autorinnen und Autoren: Schon seit 35 Jahren treffen sich angehende Schreibtalente im Alter zwischen 11 und 21 Jahren zum "Treffen junger Autor*innen". Einer der vier Bundesjugendwettbewerbe der Berliner Festspiele. Dabei wurden Autorinnen wie Nora Bossong oder die Buchpreisgewinnerin Antje Rávic Strubel entdeckt.

Heute geht es wieder los. Das 36. Treffen mit 20 Teilnehmer:innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien. Unsere Kulturreporterin Corinne Orlowski hat zwei Teilnehmerinnen schon vorab getroffen.

www.berlinerfestspiele.de