Iana Salenko, Berlin 2018; © imago-images/Sabine Gudath
rbbKultur
Bild: imago-images/Sabine Gudath Download (mp3, 10 MB)

Hilfe von der Community - Ballett-Gala mit ukrainischen Tänzer*innen im Admiralspalast

Ein Gespräch mit Iana Salenko, Primaballerina und Organisatorin der Gala

Iana Salenko ist schon seit einigen Jahren erste Solotänzerin beim Stattsballett Berlin. Geboren in Kiew, dort mit dem Ballett begonnen, ging sie später an die Ballettschule nach Donezk, in der jetzt so umkämpften Donbass-Region, wo sie auch später am staatlichen Opern- und Ballett-Theater arbeitet.

Jetzt hat sie gemeinsam mit ihrem ukrainischen Tanzkollegen Oleksandr Shpak eine Tanz-Benefiz-Gala für ihre Heimat organisiert: "Ballet for life". Da tanzen namhafte Tänzer*innen aus bekannten Ensembles aus ganz Europa für die Menschen in der Ukraine.

Wir sprechen mit Iana Salenko über diesen besonderen Ballett-Abend im Admiralspalast.

Mehr