Der Tag; © rbbKultur
Bild: dpa/S. Stache

Sexismus-Affäre an der School of Jewish Theology - Daniel Krochmalnik, Geschäftsführer des Abraham Geiger Kollegs, ist zurückgetreten

rbb-Reporterin Leonie Schwarzer berichtet

Sexuelle Übergriffe, Machtmissbrauch: Das Abraham Geiger Kolleg in Potsdam, die einzige Ausbildungsstätte für liberale Rabbinerinnen und Rabbiner in Deutschland, sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt. Nachdem Rabbiner Walter Homolka schon vor zwei Wochen alle seine Ämter hat ruhen lassen, gibt es jetzt weitere personelle Konsequenzen - und zwar an der School of Jewish Theology, zu der das Abraham Geiger Kolleg gehört.

rbb-Reporterin Leonie Schwarzer berichtet über die neuesten Entwicklungen.