Tabea Blumenschein: Ohne Titel (Portrait Ulrike Ottinger); undatiert - Schenkung Ulrike Ottinger © Townes / Shoko Kawaida / Harald Blumenschein | Foto: Anja E. Witte
rbbKultur
Tabea Blumenschein: Ohne Titel (Portrait Ulrike Ottinger) | Bild: Townes / Shoko Kawaida / Harald Blumenschein | Foto: Anja E. Witte Download (mp3, 12 MB)

Berlinische Galerie - "ZusammenSpiel. Tabea Blumenschein – Ulrike Ottinger"

Ein Gespräch mit Ulrike Ottinger über ihre Zusammenarbeit mit Tabea Blumenschein und die Ausstellung in der Berlinischen Galerie.

Tabea Blumenschein ist einem breiten Publikum vor allem als Darstellerin in den Filmen von Ulrike Ottinger bekannt. Doch besonders in ihrer zweiten Lebenshälfte hat sie ausdrucksstarke Porträts gezeichnet. Noch bis Ende Oktober zeigt die Berlinische Galerie eine Auswahl von etwa 40 großformatigen, farbigen Bildern von Tabea Blumenschein. In der Schau "ZusammenSpiel. Tabea Blumenschein - Ulrike Ottinger" werden außerdem zahlreiche Fotografien präsentiert, auf denen die Schauspielerin zu sehen ist. Sie stammen aus Ottingers Filmprojekten und wurden von der Regisseurin gemacht. Über ihre Zusammenarbeit mit Tabea Blumenschein und die Ausstellung spricht sie auf rbbKultur.

Bildergalerie