Berlinische Galerie: Von Sinnen © Lara Jacobs
rbbKultur
Zeichnung nach Otto Möller, Straßenlärm, 1920 | Bild: Lara Jacobs Download (mp3, 7 MB)

Multisensorische Erkundungen der Stadt - ein Studierendenprojekt - Berlinische Galerie: "Von Sinnen"

Leon Ginzel berichtet

Heute eröffnet die Berlinische Galerie in Kreuzberg ihre neue Ausstellung "Von Sinnen. Multisensorische Erkundungen der Stadt". Bei der Präsentation von Studierenden der Fachhochschule Potsdam und der Hochschule Darmstadt geht es um die Frage, wie eine Kunstausstellung für blinde oder sehbehinderte Menschen erlebbar werden kann. Mit Skulpturen zum Ertasten, Bildern zum Riechen und Texten zum Hören sollen Antworten darauf gefunden werden, wie man ein Bild zu Gehör bringen oder den Sound einer Stadt ertasten kann.

Leon Ginzel war bei der Eröffnung dabei.

Bildergalere