Der Tag; © rbbKultur
Bild: rbb/Riccardo Wittig

Traditionsreiches Künstlertreffen - Landschaftspleinair vom Kunstverein Schwedt

rbb-Reporter Riccardo Wittig berichtet

Die uckermärkische Flussauenlandschaft inspiriert seit vielen Jahren Künstler und Künstlerinnen. Auf Einladung des Schwedter Kunstvereins kommen sie im Sommer an die Oder und arbeiten vor Ort in der Natur. Zur Zeit sind wieder Maler und Grafiker da, es ist die 31. Ausgabe des sogenannten "Internationalen Landschaftspleinair", Pleinair ist dabei ein anderes Wort für "Freilichtmalerei".

rbb-Reporter Riccardo Wittig hat sich zeigen lassen, welche Kunst da entsteht.