Obstbau-Versuchsanstalt Müncheberg; © Bernd Dreiocker
rbbKultur
Bild: Bernd Dreiocker

rbbKultur-Reihe: Lebenskunst in Brandenburg - Müncheberg – Paradies für Pomologen

Ein Beitrag von Bernd Dreiocker

Sie heißen "Rheinisches Seidenhemdchen", "Winterbanane" oder "Hesselmanns Schlotterapfel" und wachsen auf der Obstbau-Versuchsstation in Müncheberg. Hier gedeihen Hunderte Obstsorten und es gibt die größte Apfelsorten-Sammlung Deutschlands.

Zu welchem Zweck diese vielen Sorten dort wachsen, was mit ihnen passiert und wie man selbst an die Äpfel herankommt, darüber berichtet Bernd Dreiocker aus Müncheberg, dem "Paradies für Pomologen".

Bildergalerie

Mehr

Der Tag; © rbbKultur
rbbKultur

rbbKultur-Reihe zum Kulturland Brandenburg - Lebenskunst

Das Kulturland Brandenburg lädt in diesem Jahr dazu ein, verschiedene kulturelle Projekte unter dem Motto "Lebenskunst" zu besuchen und dabei die regionale Vielfalt zu entdecken. Bernd Dreiocker, rbbKultur-Autor fürs Feine, stellt ausgewählte Projekte vor. Darunter sind Kirchgärten, ein Tabakmuseum, eine Bienen-Story in der Niederlausitz, das Zisterzienserkloster Neuzelle oder das Fontanehaus Schiffmühle. Viele Tipps für schöne Ausflüge!