Sir John Barbirolli; © dpa/Horst Maack
dpa/Horst Maack
Bild: dpa/Horst Maack

Eine Sendereihe von Kai Luehrs-Kaiser (14/21) - Philharmonischer Mahler

Barbirolli und die Folgen

Von erstaunlich wenigen Komponisten haben die Philharmoniker Aufnahmen gemacht, die bis heute klassisch sind. Von Beethoven und Wagner gewiss. Mit Gustav Mahler beschäftigten sie sich erst eingehender seit den legendären Pult-Gastspielen von John Barbirolli.

Eine Mahler-Quersumme mit Aufnahmen von Bernstein bis Böhm, Karajan bis Abbado, Rattle und Gästen.

Musikliste 06.10.2019 15:04 Die Berliner Philharmoniker

(14) Philharmonischer Mahler: Barbirolli und die Folgen

mit Kai Luehrs-Kaiser

Tonträger Werk Zeit
EMI CLASSICSLC 06646Best.Nr 5 67556 2 Gustav Mahler
Kindertotenlieder Oft denk’ ich, sie sind nur ausgegangen! Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Berliner Philharmoniker
Rudolf Kempe
1955
03:06
Angel/ EMILC 00110Best.Nr 7 63115 2 Gustav Mahler
Symphonie Nr. 9 3. Satz: Rondo – Burleske Berliner Philharmoniker
John Barbirolli
1964
13:38
EigenaufnahmeLC 99-21079Best.Nr SBT 2-1320 Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 2 c-Moll 4. Satz: „Urlicht“. Sehr feierlich, aber schlicht Janet Baker, Mezzo-Sopran
Berliner Philharmoniker
John Barbirolli
1965
05:30
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 447 450-2 Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 5 cis-Moll 1. Satz: Trauermarsch. In gemessenem Schritt. Streng. Wie ein Kondukt. Berliner Philharmoniker
Herbert von Karajan
1973
13:05
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 435 378-2 Gustav Mahler
Symphonie Nr. 9 3. Satz: Rondo – Burleske (Anfang bis Takt 260) Berliner Philharmoniker
Leonard Bernstein
1979
04:13
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 439 024-2 Gustav Mahler
Symphonie Nr. 9 3. Satz: Rondo – Burleske (Anfang bis Takt 260) Berliner Philharmoniker
Herbert von Karajan
1982
04:14
EigenaufnahmeLC 00000Best.Nr 09-51088 Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 4 G-Dur 4. Satz: Sehr behaglich Christine Schäfer, Sopran
Berliner Philharmoniker
Simon Rattle
19.2.1998
10:00
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 447 023-2 Gustav Mahler
Symphonie Nr. 8 2. Teil: Schlussszene aus Goethes „Faust II“ (Schluss ab Ziffer 172 = Takt 1249, „Sehr langsam“) Cheryl Studer, Andrea Rost, Sylvia McNair, Sopran, Anne-Sofie von Otter; Rosemarie Lang, Mezzo-Sopran ;Peter Seiffert, Tenor; Bryn Terfel, Jan-Hendrik Rootering, Bass
Rundfunkchor Berlin, Prager Philharmonische Chor und der Tölzer Knabenchor, Berliner Philharmoniker
Claudio Abbado
1995
13:00
EigenaufnahmeLC 00000Best.Nr 09-50602 Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 9 D-Dur 4. Satz: Adagio: Sehr langsam und noch zurückhaltend Berliner Philharmoniker
Riccardo Chailly
29.9./30.9.1989
12:38