Ein geschmückter Weihnachtsbaum mit Geschenken - und einem Fernsehapparat (Bild: colourbox.com)
Bild: colourbox

- Oh Tannenbaum

Wie der Tannenbaum in die gute Stube kommt

Die Treppen hoch, in die Wohnungstür hinein quetschen, über den Flur schleifen, wieder schräg um die Ecke ins Wohnzimmer. Bis Ostern werden sie noch Nadeln finden.

Alle Jahre wieder der gleiche Stress. Am 24. Dezember soll ein Weihnachtsbaum leuchten. Von wegen Stille Nacht: es muss gekocht, geschmückt und gekauft werden. Und wo ist eigentlich der Weihnachtsbaumständer?

Der Heilige Abend ist Großkampftag. Das Feature begleitet die letzten turbulenten Vorbereitungen in einer Familie. Es wird falsch gesungen, getrunken und ausgepackt. Gleichzeitig werden die wichtigsten Fragen rund um das zentrale Objekt des jährlichen Festes geklärt: den Tannenbaum.

Woher kommt die Tradition des Weihnachtsbaumes? Wo wachsen die Bäume? Wer erntet sie? Warum hängen an ihnen Kugeln? Und warum heißt es Nordmanntanne?

Ein Feature zur Einstimmung auf die christliche Festzeit.

Von Lorenz Schröter

Regie: Nikolai von Koslowski
Produktion: rbb 2019
- Ursendung -