Historsiche Aufnahme von Mechterstädt, Thüringen: Gasthof zum Stern, Fleischerei, Bäcker; © imago-images
imago-images
Bild: imago-images Download (mp3, 47 MB)

Vor 100 Jahren - Das Massaker von Mechterstädt

Marburger Korpsstudenten und die Morde von 1920

Auf den Tag genau vor 100 Jahren, am 25. März 1920, wurden in Mechterstädt nahe Gotha, 15 Männer erschossen. Angeblich "auf der Flucht". National-konservative Studenten, die in Marburg ein Studentenkorps mobilisiert hatten, wähnten einen spartakistischen Aufstand. Die Morde, und mehr noch die Freisprüche in den Prozessen danach, sorgten deutschlandweit für viel Empörung.

Unser heutiges Feature rekonstruiert den damaligen Tathergang. Und geht im Heute an die Orte des Geschehens: Nach Mechterstädt bei Gotha und Marburg. Was ist 100 Jahre später zu erfahren? Und wie wirkt das Geschehen nach?

Von Tobias Barth

Regie: Nikolai von Koslowski
Produktion: MDR 2020
- Ursendung -

Musikliste 25.03.2020 22:04 Feature

Tonträger Werk Zeit
NAXOSLC 05537Best.Nr 8.570551 Silvius Leopold Weiss
Sonate Nr. 32 F-Dur für Laute 3. Satz Bourrée Robert Barto, Laute
02:33