Helmut Schmidt raucht eine Zigarette im Volkstheater, München 28.08.2012 Copyright: imago/Stefan M Prager
Download (mp3, 49 MB)

Zum 5. Todestag von Helmut Schmidt - "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen."

Bundesweit populär wurde Helmut Schmidt bei der Sturmflut von 1962 als Innensenator von Hamburg. Von 1974 bis 1982 stellte der SPD-Politiker den 5. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Seine Kanzlerschaft wurde von der unversöhnlichen Konfrontation zwischen Staatsgewalt und linksrevolutionärem Terrorismus überschattet, die in den blutigen Ereignissen des "Deutschen Herbstes" von 1977 ihren Höhepunkt fand.

Außer Helmut Schmidt kommen Helmut Kohl, Walter Scheel, Richard von Weizäcker, Hans-Dietrich Genscher und andere Zeitzeugen zu Wort.

Von Detlef Michelers

Regie: der Autor

Produktion: NDR/SR/RB/rbb/WDR 2009

ARD Audiothek – Jederzeit das Beste hören