The Diner © Jonas Höschl
Jonas Höschl
Bild: Jonas Höschl Download (mp3, 23 MB)

- THE BIG PONDER - DAS GROSSE TRANSATLANTISCHE NACHDENKEN

Folge 3: The Diner

“It’s an omelet with ham, tomato, onions, bacon, home fries, and cheese folded right inside of it. And on top, the whole thing gets drowned in sausage gravy.”
Ein Diner ist ein kleines, informelles, günstiges Restaurant, das aussieht wie ein Zugwaggon; – soweit so gut.

Aber warum sind Diner so beliebt? Wie haben sie sich über die Jahrzehnte gewandelt? Und was passiert, wenn man den tief in der amerikanischen Kultur verwurzelten Diner nach Deutschland bringt – besser gesagt nach Nauen? Die Autoren Florenz Gilly und Leon Ginzel sind diesen Fragen auf den Grund gegangen.

Und die Hörer*innen der Folge „The Diner“ werden erfahren, warum in deutschen Diners Burger serviert werden, aber in den USA Avocado-Toasts. Außerdem wird Edward Hopper enttarnt und die Rezepte für einen „Siffy“, „Slinger“ und „John Wayne Burger“ geteilt – eine Folge wie ein gutes Diner-Gericht: reichhaltig und in 30 Minuten verzehrt.

Von Florenz Gilly und Leon Ginzel
Regie: Jenny Marrenbach
Produktion: Eine Kooperation des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und dem Goethe-Institut 2021
- Ursendung -

ARD Audiothek – Jederzeit das Beste hören