Gedenktafel am Haus Schwäbische Straße 25, Berlin-Schöneberg; © Carsten Kampf
Carsten Kampf

Die Akte "Herzfeld“ - Ein Entschädigungsprotokoll

Bei der Flucht aus Deutschland musste das jüdische Ehepaar Herzfeld Hab und Gut zurücklassen. 1947 landeten die beiden krank und mittellos in den USA. Mit Hilfe von deutschen Anwälten meldeten sie Entschädigungsansprüche an. 

Wir waren wie Brueder © Daniel Schulz
Daniel Schulz

Wir waren wie Brüder

Jugend in Ostdeutschland. Wer die Gegenwart verstehen will, sollte die 1990er Jahre in Ostdeutschland besser kennen lernen. Daniel Schulz ist vor Neonazis weggelaufen. Er war mit Rechten befreundet. Und er spricht mit Menschen, denen es ähnlich ging.

Feature; © rbbKultur

Volkstrauertag - Der leise Frieden mit dem Krieg

Heute Physiotherapeut. Früher Soldat. Trotzdem versucht Christian sich nicht als Mörder zu sehen. Doch wer ist verantwortlich für seinen Einsatz? Anonym, das politische System? Das Individuum, der Vorgesetzte oder der Soldat?


Martina Keller © Leo Schulte
Leo Schulte

Der Fußball und ich – Geschichte einer Abhängigkeit

Martina Keller ist fußballverrückt. Sie verbringt Samstagnachmittage in Kneipen, die sie normalerweise nicht betreten würde. Wäre ihr Freund wie sie – nicht auszuhalten. Martina Keller über ihre Obsession Fußball.

Günter Gaus, Publizist und frühere Leiter der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik in der DDR © dpa-Zentralbild
dpa-Zentralbild

Günter Gaus um 90. Geburtstag - Der ständige Vertreter

Günter Gaus war Journalist. 1973 wurde er Staatssekretär unter Bundeskanzler Willy Brandt. Der Leitgedanke "Wandel durch Annäherung" bestimmte die Ost- und Deutschlandpolitik. Gaus wurde Diplomat und als dauerhafter Vertreter der BRD in der DDR eingesetzt.

Das Schweigen der Tiere: Autor Maximilian Netter mit Ziege; © Dominique Wollniok
Dominique Wollniok

Das Schweigen der Tiere

Was wollen Menschen hören, wenn sie Tieren zuhören? Und was antworten Tiere, wenn Menschen fragen?

Ferngänge | Susys Brief aus Peru an David in den USA © privat
privat

Ferngänge

Wenn der Partner auf einem anderen Kontinent lebt. Ferngänge, das sind Audiotagebücher, Skypegespräche und intime Unterhaltungen. Das Feature über Fernbeziehungen gibt Einblicke wie Liebe über tausende Kilometer Distanz funktionieren oder auch misslingen kann.

FEATURE

Stand-Up im Rollstuhl
Der Comedian Tan Çaglar
Von Wolf Eismann
Regie: Maidon Bader
Produktion: SWR 2019