Gott und die Welt; © rbbKultur
Download (mp3, 23 MB)

- Zuflucht unter dem Kreuz

Das Kirchenasyl steht unter Druck

Von Michael Hollenbach

Mehr als 700 Menschen waren im August bundesweit im Kirchenasyl – oft die letzte Rettung vor der Abschiebung. Jahrzehntelang hatte der Staat den kirchlichen Schutz weitgehend akzeptiert. Doch der politische Stimmungswandel macht auch vor dem Gotteshaus nicht halt.

Seit 2018 müssen Geflüchtete im Kirchenasyl statt sechs bis zu 18 Monate ausharren, bevor sie ein Bleiberecht bekommen können. Vor drei Jahren hatte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge noch rund 80 Prozent der Menschen im Kirchenasyl als Härtefälle anerkannt.

Jetzt geht die Anerkennungsquote gegen Null. Pfarrhäuser werden von der Polizei durchsucht; Pastoren angezeigt. 1983 fanden die ersten Flüchtlinge Schutz in einer Kreuzberger Gemeinde – droht dem Kirchenasyl nun das Aus?

Musikliste 03.11.2019 09:04 Gott und die Welt

Zuflucht unter dem Kreuz - Das Kirchenasyl steht unter Druck

Tonträger Werk Zeit
WE LOVE MUSICLC 19045Best.Nr 4811970 Ludovico Einaudi
ABC Ludovico Einaudi feat. Daniel Hope
03:15