Frisches Gemüse, Foto: Colourbox
colourbox
Frisches Gemüse | Bild: colourbox Download (mp3, 23 MB)

Grüne Woche 2020 - Von Biogemüse bis Gammelfleisch

Wie Europa bestimmt, was wir essen

Frisches Obst und Gemüse aus nachhaltigem Anbau, wenig Zucker und Fleisch: Über die Grundzüge einer gesunden und gerechten Ernährung für alle, die Mensch und Planet zugutekommt, sind sich Experten seit Jahrzehnten einig. 

Was im Gegensatz zum Ideal tatsächlich auf Europas Esstischen landet und wessen Teller leer bleibt, ist das Ergebnis von Machtpolitik: Regierungen, NGOs und Kirchenvertreter reden und entscheiden bei der Ernährungs- und Gesundheitspolitik der EU mit – ebenso multinationale Agrar- und Lebensmittelkonzerne. 

Politiker, Nestlé und die Bauern: Wer bestimmt, was wir essen? Welche Ziele verfolgen die wichtigen Player? Welche Rolle spielen dabei die Kirchen? Und wie stellen wir sicher, dass genügend gutes und gesundes Essen kein Privileg für die wenigsten wird?

Von Samuel Jackisch