Hörspiel; © rbbKultur

- Pfirsichblütenglück

Die Pfirsichblüte ist in China Symbol für Erotik und neue Beziehungen, aber auch für deren Krisen.

Die Pfirsichblüte ist in China Symbol für Erotik und neue Beziehungen, aber auch für deren Krisen. Für ihr Hörspiel befragte Gesine Schmidt deutsch-chinesische Paare. Da ist zum Beispiel Xu, der erste Dolmetscher für Deutsch von Mao Zedong: Er kommt für eine Gastprofessur nach Berlin – und begegnet Gerda. Britt und Tian dagegen treffen in einem Architekturbüro in New York aufeinander und ziehen zusammen nach Shanghai. Britt hat aber nicht voraussehen können, wie viel Anpassung von ihr erwartet wird und vor allem: wie fremd ihr Tian, zurück im eigenen Land, werden würde. Die Wege von Jan und Huang schließlich kreuzen sich, als Huang mit einem Stipendium nach Berlin kommt.

Mit: Ernst Jacobi, Monika Dortschy, Patrycia Ziolkowska, Wolfram Koch, Alina Stiegler, Bastian Reiber
Regie: Beate Andres
Produktion: hr 2018