Ludwig van Beethoven, Stich aus dem 19. Jh.; © imago-images/Frederico Tarres
Bild: imago-images/Frederico Tarres

- Pilgerfahrt zu Beethoven

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven 

Ende der 1830-er Jahre sitzt Richard Wagner bettelarm in Paris und versucht mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, sein Überleben zu sichern. Er, der glühende Beethoven-Verehrer, fabuliert sich in eine schicksalsschwere Stafettenübergabe hinein. Er wird, er muss dem Meister in persona unter die Augen treten! Und schon macht er sich auf die Reise, natürlich zu Fuß.

Was an Geld fehlt, können Hoffnung, Schwärmerei und Idealismus ohne weiteres ersetzen. Unterwegs heftet sich ein nicht minder leidenschaftlicher, zur Gesprächigkeit neigender Amateurmusiker englischer Nationalität an seine Fersen. Und der hat auch noch das gleiche Ziel wie Wagner selbst …

Von Richard Wagner

Mit Rufus Beck, Martin Benrath, Stefan Merki u.v.a.

Komposition: Serge Weber
Bearbeitung: Bernard da Costa
Leitung: Angela Gerrits
Produktion: MDR 1998