Das weiße Dorf mit Lisa Hrdina und Florian Anderer; © rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst
Bild: rbb/Thomas Ernst Download (mp3, 49 MB)

- Das weiße Dorf

Ein Hörspiel über Liebe und Verlust von Teresa Dopler

Findest du, dass wir flirten?

Und selbst wenn.

Du hast Recht, es bedeutet nichts.

Jan und Ruth

Sie sind jung und erfolgreich, gebil­det und effizient: Jan und Ruth. Und sie waren einmal ein Paar. Doch dann verließ Jan Deutschland – und damit auch Ruth – für den nächsten Karriereschritt in Ameri­ka. Heute sind beide gesettled und neu liiert. Schließlich kommt man doch über alles irgendwann hin­weg.

Auf einer Reise mit dem Kreuz­fahrtschiff durch das Amazonas­gebiet begegnen sie sich zufällig wieder. Man spricht, man checkt einander ab, man flirtet, man erin­nert sich. Waren sie nicht das ide­ale Paar damals? Hatten sie nicht ineinander den wahren Partner ge­funden, das zweite Ich? Und könn­te es nicht vielleicht wieder so sein: nur sie beide, Jan und Ruth?

Kurz scheint sie auf, die Möglich­keit, die Lebenswunden zu heilen und noch einmal neu anzufangen.

Mit Lisa Hrdina und Florian Anderer

Komposition: Christof Kurzmann
Regie: Anouschka Trocker
Produktion: rbb 2020
- Ursendung -

Hörtipps