Gun Love – Hörspiel © rbbKultur
Bild: rbbKultur

- Gun Love (2/3)

Nach dem gleichnamigen Roman von Jennifer Clement

Hals über Kopf verliebt sich Margot in Eli Redmont, den schönen Texaner. Seine Cowboystiefel stehen nun neben dem linken Vorderrad des Ford Mercury, und wenn er auf der einen Seite zu ihrer Mutter ins Auto schlüpft, muss Pearl auf der anderen Seite hinaushuschen. Pearl sucht Zuflucht in einem verlassenen Wohnwagen, ganz hinten auf dem Parkplatz.

Doch eines Tages bemerkt sie dort ein Waffenlager. Corazón, die Mexikanerin, nutzt es als Zwischenlager, bevor sie die Gewehre und Pistolen in ihrem eigenen Wohnwagen putzt, ölt und sorgfältig beschriftet. Bei ihr findet Pearl ein zweites Zuhause. Eli ist ihr ein Dorn im Auge, doch alles hätte so weitergehen können, wäre nicht eines Tages ein junger Mann zum Trailerpark zurückgekehrt, der Pearls Kindheit auf einen Schlag beendet.

Mit Birte Schnöink, Mira Partecke, Niklas Kohrt, Nora Decker, Swetlana Schönfeld, Manuel Harder, Martin Engler, Kathleen Morgeneyer, Tonio Arango, Lo Rivera, u.v.a.

Aus dem amerikanischen Englisch von Nicolai von Schweder-Schreiner

Komposition: Sabine Worthmann
Bearbeitung und Regie: Andrea Getto

Alle Podcast-Folgen

RSS-Feed
  • Podcast Cover | Gun Love (1/7) © rbbKultur

    Gun Love (1/7)

  • Podcast Cover | Gun Love (2/7) © rbbKultur

    Gun Love (2/7)

  • Podcast Cover | Gun Love (3/7) © rbbKultur

    Gun Love (3/7)

  • Podcast Cover | Gun Love (4/7) © rbbKultur

    Gun Love (4/7)

  • Podcast Cover | Gun Love (5/7) © rbbKultur

    Gun Love (5/7)

  • Podcast Cover | Gun Love (6/7) © rbbKultur

    Gun Love(6/7)

  • Podcast Cover | Gun Love (7/7) © rbbKultur

    Gun Love (7/7)

  • Podcast Cover | Gun Love © rbbKultur

    Gun Love - Trailer

Podcast abonnieren

Podcast Cover | Gun Love © rbbKultur

Podcast | Hörspiel - Gun Love

Pearl lebt mit ihrer Mutter am Rande eines Trailerparks im Süden der USA in einem alten Ford Mercury. Es mangelt ihr an nichts, denn ihre Mutter ist voller Liebe, Songs und Fantasie. Da taucht eines Tages ein Mann auf: Eli Redmont. Und mit einem Schlag ändert sich Pearls ganzes Leben. Outlaws und Waffenschmuggler, eine große Liebe und eine zauberhafte Mutter-Tochter-Beziehung – eine Geschichte voller Härte und Poesie von Jennifer Clement.