Klassik für Kinder; © rbbkultur
Bild:

- Musikgeschichten und ein kniffliges Rätsel

Klassikgeschichten || Der Schnee in der Musik || Vertonte Gedichte

Am Mikrofon: Marek Kalina

Klassikgeschichten
In den Klassikgeschichten erzählen Matthias Käther und André Hatting von einem Dosenfabrikanten und Hobbymusikwissenschaftler, der eine bemerkenswerte Entdeckung gemacht hat.

Der Schnee in der Musik
Schneemonat – so haben die Menschen früher den Januar genannt. Tatsächlich gilt der Januar als der kälteste Monat im Jahr, der sogar uns von Zeit zu Zeit klirrende Kälte und ein bisschen Schnee beschert. Wie der Schnee in der Musik klingen könnte, darüber haben sich so einige Komponisten den Kopf zerbrochen. Was dabei heraus gekommen ist, stellt euch jetzt Ulrike Klobes in einer kleinen Auswahl von Winterstücken vor.

Vertonte Gedichte
Manchmal wandeln Komponisten und Komponistinnen Gedichte, die es schon gibt, in Musik um.
Einige Beispiele dafür kennt Ortrun Schütz.