Musik; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

rbbKultur Radio-Konzert - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin mit Vladimir Jurowski

Live aus dem Großen Sendesaal im Haus des Rundfunks

Seine Geige zu verkaufen, kann schlimmer sein, als die Seele zu verkaufen. Das erfährt ein Soldat, nachdem er das klingende Kleinod an den Teufel verscherbelt hat. Denn Reichtum und Geld machen keine Musik. Und ohne Musik fehlt uns Lebewesen die Stimme der Liebe.

Bei Strawinskys großartiger Theaterminiatur ist als Sprecher der Berliner Schauspieler Stefan Kaminski dabei, der nicht nur mit "Kaminski ON AIR" berühmt geworden ist. Es ist das letzte Orchester-Konzert in der Reihe "Das rbbKultur Radio-Konzert".

Programm

Alfred Schnittke
"Pantomime" für Flöte, Klarinette, zwei Schlagzeuger, Orgel und Streicher nach dem Mozart-Fragment KV 446

Wolfgang Amadeus Mozart
"Ein musikalischer Spaß" – Sextett für zwei Violinen, Viola, Kontrabass und zwei Hörner KV 522

Igor Strawinsky
"L'histoire du soldat" (Die Geschichte vom Soldaten)
für Klarinette, Fagott, Kornett, Posaune, Schlagzeug, Violine, Kontrabass und Sprecher, Text frei nach Charles Ferdinand Ramuz und der Anthologie russischer Volksmärchen von Alexander Afanassiew

Hören

rbbKultur Radio-Konzert: RSB unter Vladimir Jurowski © Robert Niemeyer
Robert Niemeyer

Eine Rezension von Antje Bohnhage - Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter Vladimir Jurowski

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin bei uns im Großen Sendesaal des rbb - und wir haben live übertragen. Vladimir Jurowski dirigierte Werke von Mozart und Schnittke und Igor Strawinskys "Geschichte vom Soldaten". Für die Theaterminiatur war der Berliner Schauspieler Stefan Kaminski als Sprecher im Saal. Antje Bonhage war dabei.

Download (mp3, 5 MB)
Stefan Kaminski; © Jeanne Degraa
Jeanne Degraa

Stimmkunst - Stefan Kaminski: "Ich betrachte meine Stimme als Instrument"

Kaum zu glauben, wie viele Stimmen EIN Mensch hervorbringt. Egal ob Kleinkind, Greis, Erdmännchen oder Märchenfigur - mit seiner Stimmkunst entführt Stefan Kaminski Menschen in andere Welten - am Sonntag beim rbbKultur Konzert nimmt er uns mit in die Welt des Soldaten in der musikalischen Geschichte von Igor Strawinsky. Eine Herausforderung? Wir sprechen mit Stefan Kaminski.

Download (mp3, 10 MB)

Reihe

Musik; © rbbKultur
rbbKultur/H. Lippmann

Live | Verschiedene Orte - Das rbbKultur Radio-Konzert

rbbKultur macht Klassik-Konzerte nur für Sie, LIVE aus dem Großen Sendesaal des rbb, der Philharmonie und aus dem Schlosstheater in Potsdam Sanssouci. Immer live moderiert, immer im Radio, immer um 20.04 Uhr – und hier nachzuhören. Auch Jazzkonzerte sind Teil der Reihe: montags um 23.04 Uhr aus dem A-Trane, live im Radio und Video-Stream. Mit Persönlichkeiten, die die Berliner Szene seit langem prägen.