- Zum Tod der Filmregisseurin Agnés Varda

Eine Würdigung von Peter Claus

2017 erhielt sie den Ehren-Oscar für ihr Lebenswerk - letzte Nacht ist die legendäre französische Regisseurin Agnés Varda im Alter von 90 Jahren gestorben. Mehr als 60 Jahre arbeitete sie als Filmregisseurin, hat über 50 Filme gedreht, außerdem war sie bildende Künstlerin. Agnés Varda galt als Pionierin des Autorenkinos und als "Großmutter der Nouvelle Vague", jener Bewegung, die in den 60er Jahren gegen das herkömmliche Erzählkino Sturm lief. Peter Claus mit einer Würdigung.