- Der neue Intendant am Staatstheater Cottbus steht fest

Sylvia Belka-Lorenz berichtet aus Cottbus

Der Schweizer Stephan Märki wird neuer Intendant und Operndirektor des Staatstheaters Cottbus. Der Stiftungsrat hat ihn am Mittwoch einstimmig gewählt. Märki wird voraussichtlich mit der Spielzeit 2020/21 seine Aufgaben übernehmen. In den 1990er Jahren war Märki Intendant am Hans-Otto-Theater in Potsdam und später Generalintendant am Deutschen Nationaltheater und der Staatskapelle Weimar.

Sylvia Belka-Lorenz berichtet.