- Das "Phantom der Oper" als Hörspiel

Ein Beitrag von Antje Bonhage

"Das Phantom der Oper", so heißt ein Roman des französischen Schriftstellers Gaston Leroux von 1910. Eine unheilvolle Gestalt treibt in der Pariser Oper ihr Unwesen. Für die junge Sängerin Christine Daée ist er der "Engel der Musik", für alle anderen ein böser Geist: das "Phantom der Oper". Bereits mehrfach wurde der Roman als Theaterstück und vor allem als Musical auf die Bühne gebracht. Das kulturradio vom rbb hat ihn jetzt mit viel Aufwand als Hörspiel inszeniert. Am kommenden Ostersonntag und Ostermontag können Sie die Inszenierung hier bei uns im kulturradio hören.

Antje Bonhage war bei den Tonaufnahmen dabei.    

21.04.2019 | 14:04 | Hörspiel
Das Phantom der Oper (Teil 1)
Ein 3-D-Hörerlebnis, produziert in Kunstkopfstereofonie

21.04.2019 | 14:04 | Hörspiel
Das Phantom der Oper (Teil 2)