Lola Randl © Gregor Baron
Gregor Baron
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 9 MB)

- Lola Randl, Filmregisseurin und Drehbuchautorin

Ihr Film "Von Bienen und Blumen" kommt am 9. Mai in die Kinos.

Als Berlins 13. Bezirk oder als die "Berliner Hamptons" bezeichnen manche die Uckermark. Dort bezog die Regisseurin Lola Randl eine alte Gärtnerei und zog mit Mann und zwei Kindern von der Großstadt aufs Land. Das Leben auf dem Land hat sich samt Obst- und Gemüseanbau zu einem Projekt entwickelt, es entstand eine kleine Fernsehserie, ein Buch – und nun kommt ein Dokumentarfilm in die Kinos. Hier geht es nicht nur um traditionelle Ackerbewirtschaftung und Bienenzucht, sondern auch um das Erproben neuer zwischenmenschlicher Lebensformen.

Heute ist Lola Randl zu Gast im kulturradio.

"Von Bienen und Blumen"
Deutschland, 2018
Regie: Lola Randl
Mit: Lola Randl

Filmstart: 9. Mai 2019

Lola Randl: "Der große Garten"
Verlag: Matthes & Seitz, 2019
ISBN: 978-3-95757-745-0
Preis: 17,99 Euro