Brigitte Kronauer; © Jürgen Bauer/Klett-Cotta
Jürgen Bauer/Klett-Cotta
Bild: Jürgen Bauer/Klett-Cotta Download (mp3, 23 MB)

Programmänderung - Zum Tod der Autorin Brigitte Kronauer

Die Grand Dame des Literaturbetriebs ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

Im Literarischen Gespräch spricht Anne-Dore Krohn mit der Schriftstellerin Brigitte Kronauer über deren Roman "Gewäsch und Gewimmel". Brigitte Kronauer wurde 1940 in Essen geboren und lebte in Hamburg. Sie wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, u.a. dem Georg-Büchner-Preis.

Bekannt wurde Brigitte Kronauer mit Büchern wie "Frau Mühlenbeck im Gehäus", "Teufelsbrück" oder "Zwei schwarze Jäger". "Gewäsch und Gewimmel" ist Brigitte Kronauers zehnter Roman.

(Wiederholung aus dem Jahr 2013)

Tipps

Gemeine Nachtviole; © dpa/Andrea Warnecke
dpa/Andrea Warnecke

Zum Tod von Brigitte Kronauer - Mein schönstes deutsches Wort

Im nächtlich-dämmrigen Umkreis hatte die Schriftstellerin Brigitte Kronauer ihr liebstes deutsches Wort gefunden.