Der Schauspieler Burghart Klaußner im kulturradio-Studio; Foto: © Carsten Kampf
Carsten Kampf
Bild: Carsten Kampf Download (mp3, 22 MB)

- "Theater ist Heimat, Film Begegnung"

Eine Sendung zum 70. Geburtstag des Schauspielers Burghart Klaußner
Von Thomas Irmer

Er ist Schauspieler, Regisseur, Sänger, Hörbuchsprecher und Autor: Burghart Klaußner. Nun wird er 70 Jahre alt. Geboren in Berlin, wurde er 1969 Germanistik- und bald darauf Schauspielstudent in seiner Heimatstadt. Eigenwillig und präzise arbeitete er an den wichtigsten Bühnen des deutschsprachigen Theaters.

Weltberühmt wurde er im Film: "Das weiße Band" von Michael Haneke und "Der Staat gegen Fritz Bauer" sind Höhepunkte seiner Karriere, wie auch die Darstellung des alten Brecht in Heinrich Breloers Biopic.

Weniger bekannt ist der Sänger und Interpret Burghart Klaußner, für den seine vielfältige Arbeit jedoch ein Ganzes bildet.