Kulturtermin; © rbbKultur
Download (mp3, 22 MB)

- Heiße Filme im Kalten Krieg

Berlins vergessene Grenzkinos
Von Nicolaus Schröder

Als im August 1961 die Mauer gebaut wurde, war auch in den Kinos Schluss mit den Grenzgängern. Für den besseren oder unterhaltsameren Film kam niemand mehr von Ost nach West. Das Programm der Kinos an der Sektorengrenze ist legendär, heute jedoch ist die Erinnerung an die heißen Filme im Kalten Krieg beinah vergessen.

Wir wiederholen die Spurensuche von Nicolaus Schröder aus dem Jahr 2011.