Claude Lanzmann, Cannes 2017; © dpa/abaca/Zannoni Julien
dpa/abaca/Zannoni Julien
Bild: dpa/abaca/Zannoni Julien Download (mp3, 25 MB)

- Wie "Shoah" entstand

Claude Lanzmann und Ziva Postec über ihr Monumentalwerk

Shoah Film von Claude Lanzmann © dpa/United Archives/ TBM
Bild: dpa/United Archives/ TBM

"Shoah" von 1985 gilt bis heute als radikalster Dokumentarfilm über die Vernichtung der europäischen Juden. Regisseur Claude Lanzmann wollte den Prozess der Massenmorde so detailliert wie möglich beschreiben, doch erst die Montagetechnik der Editorin Ziva Postec erzeugt die Wirkung des Films, in dem die Vergangenheit nicht aufhört, nicht zu vergehen.

Natascha Freundel hat mit Lanzmann und Postec über die Entstehung von "Shoah" gesprochen.

Mehr

Shoah - DVD; Montage: rbbKultur
absolut Medien

DVD - "Shoah"

Regie: Claude Lanzmann
absolut Medien | ISBN 978-3-89848-846-4
566 Minuten | Ab 12 Jahren