Wanderfalke (Falco peregrinus) © G.Delpho/WILDLIFE/dpa
G.Delpho/WILDLIFE/dpa
Bild: G.Delpho/WILDLIFE/dpa Download (mp3, 23 MB)

- Jagdinstinkt

Unterwegs mit Falken, Adlern und Eulen

Von Maya Kristin Schönfelder

Lautlos greift er an. Beobachtet die Bewegung des Vogels genau, um sich dann mit mehr als 300 km/h seine fliegende Beute zu krallen. Wanderfalken sind die schnellen Jäger der Lüfte. Mittlerweile wird die vor allem im Mittelalter in Europa an herrschaftlichen Höfen sehr beliebte Beizjagd auch in Deutschland wieder ausgeübt. Die Falknerei in Deutschland wurde von der UNESCO 2016 in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Maya Kristin Schönfelder hat Marko Loerke, einen Brandenburger "Falkner aus Leidenschaft", begleitet.